Schädlingsbekämpfung für Architekten und Planer in Bremen

Die umfassende Schädlingsprävention sollte beim Hausbau schon bei der Planung beginnen. Doch Architekten und Planern ist oft nicht bewusst, wie früh sie bereits erste Maßnahmen ergreifen müssten, um von Beginn an die entstehenden Immobilien vor Wertverlust durch Befall von Schadnagern, Tauben und holzschädigenden Insekten abzusichern. Mit den Servicetechnikern von Preventa in Bremen ist ein solch umfassender Schutz bereits ab dem ersten Tag möglich. Dabei sorgen sie nicht bloß für eine präventive Schädlingsbekämpfung, sondern setzen zudem auch Maßnahmen für fachmännischen Holzschutz sowie für die lückenlose Schadvogelabwehr um.

Ihr Einsatz beginnt in der frühen Bauphase mit der Erstellung eines individuellen Präventions- und Risikobeurteilungskonzepts. Schon zu diesem Zeitpunkt werden für einen Schädlingsbefall anfällige Schwachstellen erfasst und gemeinsam mit den Bauherren gezielt ausgebessert. Zudem ergreifen sie erste Maßnahmen für den Holzschutz, um die in dieser Bauphase noch ungeschützten Holzbauteile vor einem Befall durch Hausschwamm und Schimmel zu bewahren und somit die Stabilität des Neubaus bis zur Fertigstellung zu gewährleisten. Weiterhin beseitigen wir sämtliche Spuren von Taubenkot und verhindern den Anflug der Schadvögel, um so die Gefährdung von Material und Personal auf ein Minimum zu reduzieren. Mit unseren individuellen Lösungen zur Schädlingsbekämpfung und Prävention tragen wir zu besten Bauergebnissen und letztendlich zur Zufriedenheit Ihrer Kunden bei.

Umfassender Holzschutz ab dem ersten Tag

Bauherren in Bremen können für den Schutz ihrer Rohbauten auf den kompetenten Service der erfahrenen Holzschutzexperten von Preventa vertrauen, die aufgrund langjähriger Erfahrung holzschädigende Schädlinge gezielt aufspüren und fachgerecht beseitigen können. Bei ihren regelmäßig durchgeführten Inspektionen vor Ort prüfen sie alle verbauten Hölzer auf Anzeichen für Schädlingsaktivität.

Wird ein akuter Befall festgestellt, ist umgehend sämtliches betroffenes Holz durch Abbeilen zu entfernen und vorschriftsgemäß zu entsorgen. Im Anschluss befreien unsere Mitarbeiter alle befallenen sowie umliegenden Bereiche von in der Luft befindlichen Sporen. Weiterhin wird die Stabilität tragender Holzteile überprüft, die gegebenenfalls verstärkt oder ersetzt werden müssen. Abschließend verschließen sie alle Bohrlöcher und behandeln unbeschadet gebliebene Hölzer vorsorglich mit Holzschutzmitteln.

Effektive Taubenabwehr mit System

Auch bei der professionellen Taubenabwehr greifen die Servicetechniker von Preventa in Bremen auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurück. Bei der Absicherung der Neubauten erfolgt die Auswahl der geeigneten Abwehrmaßnahmen jeweils objektabhängig. Zu den regelmäßig erfolgreich eingesetzten Abwehrsystemen gehören unter anderem Taubenspikes, Spanndrahtsysteme, Taubennetze wie auch Stromsysteme.

Ziel aller Maßnahmen ist es, den Anflug und Aufenthalt der Schadvögel auf Dächern, Simsen und anderen typischen Aufenthaltsflächen zu verhindern. Um den optischen Gesamteindruck einer Immobilie möglichst nicht zu beeinträchtigen, sorgen wir für eine garantiert unauffällige Installation der benötigten Vorrichtungen.


Unsere Kammerjäger sind in Bremen plus 50 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.
  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice