Schädlingsbekämpfung für die pharmazeutische Industrie in Bremen

So klein und unscheinbar sie meist sind, Schädlinge verursachen jährlich massive finanzielle Schäden in der pharmazeutischen Industrie. Der Grund dafür können durch Schädlinge verunreinigte Medikamente, aber auch kostspielige Produktionsausfälle, Umsatzeinbußen durch einen Vertrauensverlust der Abnehmer und Verbraucher oder eine rückläufige Nachfrage durch Apotheker, Krankenhäuser, Ärzte und Krankenkassen sein. Fehlt den pharmazeutischen Unternehmen ein auf den jeweiligen Betrieb individuell zugeschnittenes Präventions- und Risikobeurteilungskonzept auf dem Gebiet der Schädlingsbekämpfung, können sich diese Probleme bis zu einer existenzbedrohenden Situation ausweiten. In besonders schweren Fällen sind sogar Schadensersatzforderungen vonseiten nachweislich durch verunreinigte Medikamente geschädigter Personen oder gar das Beschreiten des Rechtswegs mögliche Folgen von Schädlingsbefall.

Schädlingsbekämpfung in allen Unternehmensbereichen

Es ist demnach umso wichtiger, dass sich Betriebe der pharmazeutischen Industrie effizient und nachhaltig vor dem Problem des Schädlingsbefalls schützen. Nur durch ein Konzept der vorbeugenden und aktiven Schädlingsbekämpfung wird sichergestellt, dass die Abnehmer und nicht zuletzt die Patienten mit einwandfreien Medizinprodukten und Medikamenten versorgt werden. Die Servicemitarbeiter von Preventa in Bremen helfen Ihnen dabei, ein solches Konzept in den verschiedensten Bereichen Ihres Unternehmens zu etablieren und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung in Ihrem Betrieb. Unsere Fachleute decken eventuelle Schwachstellen in betrieblichen Prozessen frühzeitig auf und greifen bei einem eventuellen Schädlingsbefall rasch ein.

Sowohl für die Bereiche mit niedrigem Schädlingsrisiko, als auch für die sensibelsten Sicherheitsbereiche entwickeln sie ein auf Ihren Betrieb individuell abgestimmtes Sicherheitskonzept. So sind alle Bereiche Ihres Betriebes effizient vor Schädlingsbefall geschützt.

Lückenlose Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen

Zum qualitätssichernden Gesamtkonzept der Schädlingsbekämpfung in Ihrem Betrieb zählt selbstverständlich auch die lückenlose Dokumentation. Auch diese Leistung bietet Preventa in Bremen Ihren Kunden an. So haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einen Schädlingsbefall Ihrer Gebäude und Anlagen zurückzuverfolgen und die ergriffenen Gegenmaßnahmen zu belegen. Eine lückenlose Dokumentation dient nicht zuletzt als rechtliche Absicherung. So sind Sie im Falle einer strafrechtlichen Produkthaftung bestens gerüstet und können sich vor massiven wirtschaftlichen Folgen schützen.

Imageerhalt und Qualitätssicherung durch ein umfassendes Sicherheitskonzept

Durch den Schutz aller pharmazeutischen Herstellungsprozesse, die Etablierung unseres Konzepts in allen relevanten Bereichen Ihres Betriebs und die lückenlose Dokumentation der durchgeführten Präventions- und Gegenmaßnahmen leisten die Fachkräfte von Preventa in Bremen einen wertvollen Beitrag, die Qualität Ihrer Produkte langfristig sicherzustellen und Ihren Ruf als
verlässlicher Produzent der Pharmabranche zu sichern. So bleibt Ihr Unternehmen vor den Folgen eventuellen Schädlingsbefalls hinreichend geschützt.


Unsere Kammerjäger sind in Bremen plus 50 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.
  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice