Professionelle Schimmelbekämpfung in Bremen

Schimmel entsteht immer dann, wenn sich in Räumen feuchte Luft anstaut und durch gleichbleibend hohe Temperaturen erwärmt. Wird diesen Bedingungen nicht durch regelmäßiges Stoßlüften entgegengewirkt, breiten sich die Pilzsporen rasend schnell im gesamten Wohnbereich aus und setzen sich auf den kalten Wänden von Schlafräumen, Bädern und Kellern ab. Dort finden sie beste Bedingungen für die weitere Entwicklung vor. Ein Schimmelproblem bleibt dabei oft lange Zeit unbemerkt und wird von Bewohnern meistens erst wahrgenommen, wenn die für einen Befall typischen dunklen Flecken deutlich sichtbar geworden sind.

Doch nicht nur in Altbauten, in die durch unentdeckte bauliche Mängel zu lange Feuchtigkeit in die Bausubstanz eindringen konnte, kann der Schadpilz zum Problem werden. Auch in neueren Häusern sorgen moderne Wärmedämmungsverfahren dafür, dass die Raumluft kaum reguliert werden kann und es dadurch zu Schimmelbildung kommt. Sogar Neubauten sind akut gefährdet, wenn man vor ihrem Bezug nicht ausreichend Zeit zum austrocknen eingeplant hat. Sobald Sie erste Schimmelspuren entdecken, wird eine zeitnahe professionelle Schimmelbekämpfung notwendig. Dabei können Ihnen unsere erfahrenen Kammerjäger in Bremen schnell und kompetent weiterhelfen.

Geeignete Maßnahmen gegen Schimmelbildung

Schimmelbefall Schimmel gehört zur Gruppe der filamentösen Pilze, die sich auf geeigneten Nährböden aus organischen Materialien wie Lebensmitteln, Holz oder Textilien ausbreiten. Bei ausreichender Feuchtigkeit in der Raumluft bildet sich aus einer Schimmelspore das Myzel. Dieser dringt in das unterliegende Material ein und entzieht ihm die Nährstoffe, wobei ein Fäulnisprozess ausgelöst wird. Der Schadpilz verbreitet sich über in die Luft abgegebene Sporen, die bei dauerhaft erhöhter Konzentration in der Raumluft langfristig Atembeschwerden, Reizhusten, Asthma und sogar schwere Infektionen der Atemwege auslösen können.

Um die Schimmelbildung in der eigenen Wohnung zu vermeiden, sollte regelmäßig sorgfältig gelüftet werden. Dabei gilt die Empfehlung, mindestens viermal täglich bei weit geöffneten Fenstern einen Durchzug herzustellen. Durchgängig gekippte Fenster sind nicht ausreichend. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die beim Kochen, Baden oder Wäschetrocknen entstehende Feuchtigkeit stets nach draußen abgelüftet wird. In den dadurch abgekühlten Räumen sollte durch ausreichendes Heizen und Regulierung der Luftfeuchtigkeit auf unter 50 Prozent ein für Schimmel ungünstiges Klima geschaffen werden.

So gelingt die professionelle Schimmelbekämpfung mit Preventa

Schimmelbekämpfung Werden erste schwarze Flecken an den Wänden entdeckt, ist schnelles Handeln gefragt, da sich der Schimmel zumeist schon über einen längeren Zeitraum unbemerkt in den Wohnräumen ausbreiten konnte. Unsere erfahrenen Kammerjäger in Bremen können in kürzester Zeit erste Maßnahmen für eine professionelle Schimmelbekämpfung einleiten, um so eine weitere Ausbreitung des Schadpilzes auf weitere Bereiche von Haus oder Wohnung zu verhindern.

Durch geeignete Messverfahren wird zunächst die Schimmelart sowie die Sporenkonzentration in der Raumluft bestimmt. Letztere wird anschließend durch spezielle Sauggeräte sorgfältig von den schädlichen Sporen befreit. Bei der nun folgenden Schimmelbekämpfung werden alle nur leicht befallenen oder glatten Oberflächen chemisch behandelt und anschließend durch den Anstrich mit Schimmelschutzmitteln vorsorglich imprägniert. Befallene Tapeten, Möbel und Teppiche müssen hingegen oft entfernt und fachgerecht entsorgt werden, wenn die Pilzmyzelien tief in die Materialien eingedrungen sind und diese so nachhaltig geschädigt haben.

Zum Abschluss führen unsere Schimmelexperten eine Inspektion der Außenfassaden und der verbauten Dämmmaterialien durch und bessern dabei gegebenenfalls erkannte, durch Schäden entstandene Feuchtigkeitsquellen aus oder nehmen bauliche Veränderungen vor. Denn nur so kann die Immobilie langfristig vor erneutem Schimmelbefall bewahrt werden.

Unsere Mitarbeiter achten dabei stets auf eine möglichst diskrete Arbeitsweise, nutzen unauffällig gestaltete Fahrzeuge und tragen durchweg dezente Kleidung.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Schimmelbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0421 / 5489506.

Unsere Kammerjäger sind in Bremen plus 50 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Schimmelbekämpfung für Bremen mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0421 / 5489506

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0421 / 5489506

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung