Wühlmausbekämpfung in Bremen

Wenn Wühlmäuse ungebeten in den heimischen Garten einfallen, sind die mit viel Mühe angelegten Gärten und Grünflächen zumeist schon nach kurzer Zeit zerstört: Pflanzen, Sträucher und Bäume gehen aufgrund angefressener Wurzeln reihenweise ein; Rasenflächen werden durch dicht unter der Erdoberfläche angelegte Gänge unschön aufgewühlt und an vielen Stellen durchbrochen. Zum Schutz der verbliebenen Vegetation sowie der neu gepflanzten Setzlinge sollte der Wühlmausbefall möglichst bald nachhaltig getilgt werden.

Doch bevor mit der Wühlmausbekämpfung begonnen wird, sollte man zunächst unbedingt erst feststellen, welcher Schadnager überhaupt im Garten wütet. Handelt es sich nämlich bei den ungebetenen Gästen um die äußerlich ähnlich aussehenden Maulwürfe, sind schonende Gegenmaßnahmen gefragt, da sie als gefährdete Art unter Naturschutz stehen. Muss in Ihrem Garten jedoch tatsächlich eine sachkundige Wühlmausbekämpfung durchgeführt werden, stehen Ihnen hierfür unsere erfahrenen Kammerjäger in Bremen jederzeit zur Verfügung.

Eindeutige Anzeichen für einen Wühlmausbefall

Wühlmausbekämpfung Da sie feuchte Böden als Lebensraum bevorzugen, legen Wühlmäuse ihre weit verzweigten und nicht selten mehrere hundert Meter langen Gangsysteme dicht unter Wiesen, Gärten oder Obstanlagen an. So gelangen sie zugleich auch an die im Boden befindlichen Wurzeln, Knollen und Gemüse, die ihre Hauptnahrungsquellen sind.

Maulwürfe verhalten sich ganz ähnlich, legen das Zugangsloch bei ihren Erdhaufen jedoch mitten auf dem Haufen an, während es bei Wühlmäusen leicht seitlich versetzt liegt. Weiterhin ist der Erdhügel einer Wühlmaus meistens nicht so hoch wie ein Maulwurfhaufen, während sie jedoch etwas größere Gänge anlegen.

Ist der im Garten aktive Schadnager eindeutig als Wühlmaus identifiziert, sollte man abschließend mit Hilfe der sogenannten Verwühlprobe testen, ob die Gangsysteme überhaupt noch genutzt werden. Hierfür öffnet man diese an mehreren Stellen und achtet in der Folgezeit darauf, ob sie wieder verschlossen werden.

So gelingt die professionelle Wühlmausbekämpfung mit Preventa

Um einem Befall durch die sich rasch fortpflanzenden Wühlmäuse Einhalt zu gebieten, empfiehlt sich zumeist eine durch einen Spezialisten durchgeführte professionelle Wühlmausbekämpfung. Erstes Mittel der Wahl unserer erfahrenen Kammerjäger in Bremen ist ein speziell gegen Wühlmäuse entwickelter Fraßköder, der ganzjährig und selbst bei ansonsten reichhaltig vorhandenem Futter von den Tieren angenommen wird. So lässt sich ein Befall oft schon nach zwei bis drei Beköderungen restlos tilgen.

Ist das nicht der Fall, steht die noch wirkungsvollere Begasung der Gangsysteme mit Carbidgranulat zur Auswahl. Dabei führen unsere Kammerjäger an mehreren Stellen Granulatbrocken in das Gangsystem ein und verschließen die Zugangslöcher. Durch Reaktion mit der natürlichen Feuchtigkeit des Bodens wird das Gas freigesetzt, das sich dann in den Gängen ausbreitet. Ohne Rückstände im Boden zu hinterlassen, stellt sich der Bekämpfungserfolg in den meisten Fällen bereits nach der ersten Anwendung ein. So kann sich Ihr Garten endlich von den erlittenen Schäden erholen und wird schon nach kurzer Zeit wieder in alter Schönheit erblühen.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Wühlmausbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0421 / 5489506.

Unsere Kammerjäger sind in Bremen plus 50 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Wühlmausbekämpfung für Bremen mit Preventa

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0421 / 5489506

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0421 / 5489506

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung